Logo

EU-Verordnung 2016/679: Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO)

Datenschutzhinweise    Impressum    Kontakt


Es sind nur noch bis zur unmittelbaren Geltung der DS-GVO in ganz Europa.

Die EU Datenschutz-Grundverordnung und ihre Bedeutung für das Gesundheitswesen

Am 25. Mai 2016 trat die am 14. April 2016 vom Europäischen Parlament beschlossene und am 4. Mai 2016 im Amtsblatt der Europäischen Union veröffentlichte Europäische Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) in Kraft. Die Verordnung sieht eine Übergangszeit von zwei Jahren vor und gilt damit ab dem 25. Mai 2018 in der gesamten Europäischen Union direkt.

Die DS-GVO ändert die datenschutzrechtlichen Bestimmungen in Deutschland, nicht nur, aber auch im Gesundheitswesen. Prozesse müssen angepasst, Formulare überarbeitet, Rechtsgrundlagen überprüft werden. Um hierbei zu unterstützen wurden diese Seiten angelegt, auf denen verschiedene Informationen zu finden sind: Zudem wird am 26./27. Oktober 2017 ein Workshop zum Thema Ds-GVO in Berlin angeboten.