Logo

EU-Verordnung 2016/679: Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO)

Datenschutzhinweise    Impressum    Kontakt

DS-GVO: Thema in Zeitschriften/Journals

Die nachfolgende Liste mit Artikeln zur DS-GVO erhebt natürlich keinen Anspruch auf Vollständigkeit, sie stellt lediglich eine Liste der uns bekannten Beiträge dar.

Autoren Jahr Titel Zeitschrift Seiten
Autoren Jahr Titel Zeitschrift Seiten
Dralle TM.2018Administrationskontrolle und DS-GVO: Ein Bericht aus der PraxisBvD-News1/2018, 22-25
Kugelmann D.2018Aufsichtsbehörden und VerantwortlicheBvD-News1/2018, 62-64
Piltz C.2018Betrieblicher Datenschutz: Entfällt mit der DS-GVO die Verpflichtung zum Datengeheimnis?BvD-News1/2018, 16-21
Wybitul T, Brams I.2018Endspurt bei der Umsetzung der DS-GVOBvD-News1/2018, 7-11
SanderS.2018Technische und organisatorische Maßnahmen im Rahmen der Auftragsverarbeitung gemäß Art. 28 DS-GVOBvD-News1/2018, 26-28
Lepperhoff N.2018Umsetzung der Informationspflichten für Mitarbeiter - Anregungen und IdeenBvD-News1/2018, 29-35
Brink S.2018Zukünftige Sanktionspraxis der Datenschutzaufsicht - Vom BDSG zur Europäischen Datenschutz-GrundverordnungBvD-News1/2018, 65-67
Manske J.2018Über den Datenschutz hinaus - Vier Herausforderungen, die die DS-GVO alleine nicht lösen kannBvD-News1/2018, 12-15
Kolah A, Foss B2015Unlocking the power of data under the new EU General Data Protection RegulationJournal of Direct, Data and Digital Marketing Practice270–274
Albrecht JP.2016The EU’s New Data Protection Law - How A Directive Evolved Into A RegulationCRi33-43
Franck L, Augustin S.2017Altpannen und Alt-Ordnungswidrigkeiten unter der DS-GVORDV289-291
Lincke K, Nourbakhsh A.2017An Analysis of the GDPR’s Effects on the Future of Cloud OutsourcingCRi179-185
Parker N.2017Brexit and Data Protection Legislation – Back to the Drawing Board?CRi45-47
Ishii K.2017Comparative legal study on privacy and personal data protection for robots equipped with artificial intelligence: looking at functional and technological aspectsAI & SocOnline first
Molnár-Gábor F, Lueck R, Yakneen S, Korbel JO.2017Computing patient data in the cloud: practical and legal considerations for genetics and genomics research in Europe and internationallyGenome Medicine9:58
Horst ML.2017Delimitation of National Data Protection Laws Reflected By Recent EU Case Law on FacebookCRi10-15
Krohm N.2017Die wirtschaftliche Einheit als Bußgeldadressat unter der Datenschutz-Grundverordnung?RDV221-226
Eickelpasch J.2017Die zweite Stufe der Anpassung des Datenschutzrechts des Bundes an die EU-Datenschutz-GrundverordnungRDV219-221
Pesch PJ, Sillaber C.2017Distributed Ledger, Joint Control? – Blockchains and the GDPR’s Transparency RequirementsCRi166-172
Jacquemain T.2017Haftung privater Stellen bei DatenschutzverstößenRDV227-235
Borgesius FZ, Poort J.2017Online Price Discrimination and EU Data Privacy LawJ Consum Policy347–366
Bender D, Jones J, Young M, Wulfert-Markert H.2017Recent Developments and Future Changes to Internet Privacy Rules in the EU, the UK and the U.S. - A trans-Atlantic coherent comparison of Internet Privacy frameworksCRi68-74
Mutkoski S2017Regulation of Patient Health Information and the Use of Cloud Computing Technologies - Trends and RecommendationsCRi172-179
von Hein J, Bizer A.2017Social Media and the Protection of Privacy: Current Gaps and Future Directions in European Private International LawInternational Journal of Data Science and AnalyticsOnline first
Kress S, Nagel D.2017The GDPR and Its Magic Spells Protecting Little Princes and Princesses - Special regulations for the protection of children within the GDPRCRi6-9
European Society of Radiology (ESR)2017The new EU General Data Protection Regulation: what the radiologist should knowInsights Imaging295–299
Van den Bulck P.2017Transfers of personal data to third countriesERA Forum229–247
Rolf C, Siewert K.2017Überlegungen zu den Rechtsgrundlagen des künftigen BeschäftigtendatenschutzesRDV236-239
Kingston J.2017Using artificial intelligence to support compliance with the general data protection regulationArtif Intell Law429-443
Keppeler LM, Berning W.2018Auswirkungen der DS-GVO auf Jahresabschluss und Lagebericht von Unternehmen - Handelsrechtliche Bewertung von Sanktionen bei DatenschutzverstößenZD157-161
Jandt S.2018Biometrische Videoüberwachung – was wäre wenn ...ZRP16-19
Bommel R, Meyer S.2018Datenschutz im FranchisingZVertriebsR82-87
Lück D.2018Datenschutzreform 2018 – Auswirkungen auf die kommunale PraxisKommJur81-86
Piltz C.2018Datenübertragbarkeit im Beschäftigungsverhältnis – Arbeitgeberwechsel: Und die Daten kommen mit?RDV3-8
Bartels KU, Backer M.2018Die Berücksichtigung des Stands der Technik in der DSGVODuD214-219
Klickermann PH.2018Die Privilegierung des Löschungsrechts - Das Recht auf Vergessenwerden im Fokus der beruflichen TätigkeitMMR209-212
Grimm D.2018Die "Rahmenbetriebsvereinbarung-DSGVO" als Mittel zur Umsetzung der neuen Datenschutzvorgaben – Teil 2 FormulierungsvorschlagArbRB122-127
Molnár-Gábor F, Kaffenberger L.2018EU-US-Privacy-Shield – Bedeutung des Angemessenheitsbeschlusses der EU-Kommission - Rechtsschutz bei der transatlantischen Verarbeitung personenbezogener DatenZD162-168
Rustici C.2018GDPR Profiling and Business Practice Squaring the circle: How to apply the GDPR rules to the commercial and techological realities of profiling?CRi34-43
Urquhart L, Sailaja N, McAuley D.2018Realising the right to data portability for the domestic Internet of thingsPers Ubiquit Comput317–332
Baviére JM.2018Spain: Extraterritorial Application of "Right to be Forgotten" Contrary to International LawCRi62-64
Härting N, Gössling P.2018Study on the Impact of the Proposed Draft of the ePrivacy-RegulationCRi6-11
Stoykova R.2018The right to Data Portability as a Market ToolCRi44-49
Eckhardt J, Menz K.2018Bußgeldsanktionen der DS-GVODuD139-144
Wortmann F.2018Checkliste zum neuen Datenschutzrecht für kleinere und mittlere Unternehmen. Was ist zu beachten?ArbRB83-86
Berger T, Kiesche E, Wilke M.2018Datenschutz – das ändert sichAiB10-14
Kugelmann D.2018Der Countdown läuft - Fragen der AiB-RedaktionAiB23-14
Kazemi R.2018Der Datenschutzbeauftragte in der RechtsanwaltskanzleiNJW443-445
Schrey J, Kielkowski J.2018Die datenschutzrechtliche Betriebsvereinbarung in DS-GVO und BDSG 2018 – Viel Lärm um Nichts?BB629-635
Grimm D.2018Die "Rahmenbetriebsvereinbarung-DSGVO" als Mittel zur Umsetzung der neuen Datenschutzvorgaben – Teil 1: Gestaltungsgrundsätze und rechtlicher RahmenArbRB78-82
Gierschmann S.2018Gestaltungsmöglichkeiten bei Verwendung von personenbezogenen Daten in der Werbung - Auslegung des Art. 6 Abs. 1 lit. f DS-GVO und LösungsvorschlägeMMR7-12
Conrad CS.2018Gilt das Vereinigte Königreich künftig als ein Drittland?DuD159-160
Hoeren T, Völkel J.2018Informationsabfrage über Domainverantwortliche nach der DS-GVO - Zur datenschutzrechtlichen Zulässigkeit einer Abfrage von Informationen über Domainverantwortliche nach der DS-GVODuD161-164
Hoeren T.2018Kirchlicher Datenschutz nach der Datenschutzgrundverordnung - Eine Vergleichsstudie zum Datenschutzrecht der evangelischen und der katholischen KircheNVwZ 373-375
Miño-Vásquez V, Suhren P.2018Liability for injuries according to GDPRDuD151-155
Klocke D.2018Tarifverträge und Datenschutz: neue Perspektiven durch § 26 Abs. 4 BDSG-neu?ZTR116-121
Wennemann T.2018TOM und die Datenschutz-Grundverordnung - Eine praktische Umsetzung von technischen und organisatorischen Maßnahmen gem. Art. 32 DS-GVODuD174-177
Redeker H.2018Transparenzanforderungen im Datenschutz vor und nach der DSGVOITRB96-99
Fiedler A, Thiel C, Thiel C.2018Umsetzung technischer Anforderungen der DSGVO mittels eIDAS-VO konformer VertrauensdiensteDuD236-240
Kiesche E. Wilke M, Berger T.2018Update BetriebsvereinbarungenAiB15-22
Schwenke T.2018Zulässigkeit der Nutzung von Smartcams und biometrischen Daten nach der DS-GVONJW823-827
Golland A.2018Reformation 2.0 - Umsetzung der Anforderungen der Datenschutz-Grundverordnung durch die evangelische und die katholische KircheRDV8-13
Thüsing G.2018Automatisierte Enzelentscheidung in der PKV - Zur Europarechtskonformität des neuen § 37 Abs. 1 Nr. 2 BDSGRDV14-20
Herb A.2017Die Datenschutz-Grundverordnung der EUBRAK-Mitteilungen209-214
Intveen M.2018Vertragsrechtliche Aspekte der Bereitstellung digitaler Daten - Zu der von der EU-Kommission vorgeschlagenen Richtlinie und ihren möglichen Auswirkungen auf das nationale deutsche RechtITRB70-75
Kamps M, Bonanni A.2018Die datenschutzrechtliche Einwilligung im Beschäftigtenverhältnis nach der DSGVO - Risiken und Chancen eines datenschutzrechtlichen GestaltungsinstrumentsArbRB50-54
Ströbel L, Böhm WT, Breunig C, Wybitul T.2018Beschäftigtendatenschutz und Compliance: Compliance-Kontrollen und interne Ermittlungen nach der EU-Datenschutz-Grundverordnung und dem neuen BundesdatenschutzgesetzCCZ14-21
Wybitul T.2018Betriebsvereinbarungen im Spannungsverhältnis von arbeitgeberseitigem Informationsbedarf und Persönlichkeitsschutz des Arbeitnehmers - Handlungsempfehlungen und Checkliste zu wesentlichen RegelungenNZA1488-1494
Golland A.2018Das Kopplungsverbot in der Datenschutz-Grundverordnung - Anwendungsbereich, ökonomische Auswirkungen auf Web 2.0-Dienste und LösungsvorschlagMMR130-135
Bartsch A, Rieke I.2018Das neue Datenschutzrecht mit Auswirkungen auch auf EnergieversorgerEnWZ 435-441
Engeler M.2018Das überschätzte Kopplungsverbot - Die Bedeutung des Art. 7 Abs. 4 DS-GVO in VertragsverhältnissenZD55-62
Specht L.2018Das Verhältnis möglicher Datenrechte zum DatenschutzrechtGRUR Int. 1040-1047
Korinth MH.2018Datenschutz-Grundverordnung – Was ändert sich für den Betriebsrat? Auswirkungen auf Datenübertragungen an den Betriebsrat, Betriebsvereinbarungen und die sonstige BetriebsratsarbeitArbRB47-50
Krügel T.2018Der Einsatz von Angriffserkennungssystemen im Unternehmen - Geeignete Maßnahmen zur Erhöhung der InformationssicherheitMMR795-799
Keppeler L, Berning W,2018Die Bußgeldrisiken nach Art. 83 der Datenschutz-Grundverordnung – auch ein Risiko für den Jahresabschluss?!DStR 91-96
Erkis G.2018Die neuen steuerlichen Datenschutzrechte im BesteuerungsverfahrenDStR 161-167
Brink S, Schwab S.2018Die private E-Mail-Nutzung am ArbeitsplatzArbRAktuell111-114
Krämer W.2018Die Verarbeitung personenbezogener Daten durch Inkassounternehmen und Auskunfteien nach der DS-GVONJW347-352
Kaßler M.2018DS-GVO: Herausforderungen und Fallstricke für ImmobilienverwalterZWE 56-58
Abel RB.2018Einmeldung und Auskunfteitätigkeit nach DS-GVO und § 31 BDSG - Frage der Rechtssicherheit im neuen RechtZD103-108
Ferlemann J.2018Gesundheitsentscheidungen durch Algorithmen – rechtliche Rahmenbedingungen der Digitalisierung des GesundheitswesensNZS 56-57
Däubler W.2018Informationsbedarf versus Persönlichkeitsschutz – was muss, was darf der Arbeitgeber wissen?NZA1481-1488
Kort M.2018Neuer Beschäftigtendatenschutz und Industrie 4.0 - Grenzen einer "Rundumüberwachung" angesichts der Rechtsprechung, der DSGVO und des BDSG nFRdA 24-33
Geppert N.2018Überprüfung der Modelle zur Datenübermittlung in Drittländer - Die Zukunft von EU-US-Privacy-Shield, BCRs und StandardvertragsklauselnZD62-66
Wybitul T, Haß, D, Albrecht JP.2018Abwehr von Schadensersatzansprüchen nach der Datenschutz-GrundverordnungNJW113-118
Golla SJ, Hofmann H, Bäcker M.2018Connecting the Dots - Sozialwissenschaftliche Forschung in Sozialen Online-Medien im Lichte von DS-GVO und BDSG-neuDuD89-100
Fischer J.2018Datenschutzrechtliche Stolperfallen im Arbeitsverhältnis und nach dessen BeendigungNZA8-13
Hoffmann B.2018Einwilligung der betroffenen Person als Legitimationsgrundlage eines datenverarbeitenden Vorgangs im Sozialrecht nach dem Inkrafttreten der DSGVONZS807-812
Weichert T.2018Gesundheitsdatenschutz in vernetzten ZeitenBundesgesundheitsblonline
Niklas T, Thurn L.2017Arbeitswelt 4.0 - Big Data im BetriebBB1589-1596
Keye J.2017Begriffsbestimmung des Stands der TechnikITRB295-266
Haußmann K, Brauneisen K.2017Bestehende IT-Betriebsvereinbarungen - welchen Renovierungsbedarf bringt das neue Datenschutzrecht?BB3065-3067
Wybitul T.2017Betriebsvereinbarungen im Spannungsverhältnis von arbeitgeberseitigem Informationsbedarf und Persönlichkeitsschutz des ArbeitnehmersNZA1488-1494
Neun A, Lubitzsch K.2017Die neue EU-Datenschutz-Grundverordnung - Rechtsschutz und SchadensersatzBB2563-2569
Klösel D, Mahnhold T.2017Die Zukunft der datenschutzrechtlichen Betriebsvereinbarung - Mindestanforderungen und betriebliche Ermessensspielräume nach DS-GVO und BDSG nFNZA1428-1433
Datenschutzbeauftragte des Bundes und der Länder2017DSK: Datenschutz und Informationsfreiheit als Elemente einer stabilen DemokratieDuD761-764
Hoffmann B.2017Einwilligung der betroffenen Person als Legitimationsgrundlage eines datenverarbeitenden Vorgangs im Sozialrecht nach dem Inkrafttreten der DSGVONZS807-812
Däubler W.2017Informationsbedarf versus Persönlichkeitsschutz - was muss, was darf der Arbeitgeber wissen?NZA1481-1488
Schallbruch M.2017IT-Sicherheitsrecht – Schutz digitaler Dienste, Datenschutz und Datensicherheit. Zur Entwicklung des IT-Sicherheitsrechts in der 18. Wahlperiode (Folge 2)CR798-804
Schallbruch M.2017IT-Sicherheitsrecht – Schutz digitaler Dienste, Datenschutz und Datensicherheit. Zur Entwicklung des IT-Sicherheitsrechts in der 18. Wahlperiode (Teil 1)CR648-656
Bieresborn D.2017Sozialdatenschutz nach Inkrafttreten der EU-Datenschutzgrundverordnung – Verarbeiten von Sozialdaten, Reichweite von Einwilligungen, grenzüberschreitende Datenübermittlung und AuftragsverarbeitungNZS926-933
Byers P, Wenzel K.2017Videoüberwachung am Arbeitsplatz nach dem neuen DatenschutzrechtBB2036-2040
Schnabel C.2017Videoüberwachung in ArztpraxenMedR943-948
Erbguth J, Fasching JG.2017Wer ist Verantwortlicher einer Bitcoin-Transaktion? Anwendbarkeit der DS-GVO auf die Bitcoin-BlockchainZD560-565
Groß N, Platzer M.2017Whistleblowing: Keine Klarheit beim Umgang mit Informationen und DatenNZA1097-1104
Veil W.2018Accountability – Wie weit reicht die Rechenschaftspflicht der DS-GVO? Praktische Relevanz und Auslegung eines unbestimmten BegriffsZD9-16
von Lewinski K, Pohl D.2018Auskunfteien nach der europäischen DatenschutzreformZD17-23
Schmitz B.2018Der Abschied vom Personenbezug - Warum der Personenbezug nach der DS-GVO nicht mehr zeitgemäß istZD5-9
Schlehahn E.2018Die Methodik des Standard-Datenschutzmodells im Bereich der öffentlichen Sicherheit und Justiz - Zur Anwendbarkeit der Gewährleistungsziele des SDM im Kontext der JI-RichtlinieDuD32-36
Rost M.2018Die Ordnung der SchutzzieleDuD13-17
Bieker F.2018Die Risikoanalyse nach dem neuen EU-Datenschutzrecht und dem Standard-DatenschutzmodellDuD27-31
Keye J.2018Direktmarketing nach DSGVO und ePrivacy-VOITRB23-24
Robrahn R, Bock K.2018Schutzziele als OptimierungsgeboteDuD7-12
Bieresborn D.2018Sozialdatenschutz nach Inkrafttreten der EU-Datenschutzgrundverordnung – Betroffenenrechte, Aufsichtsbehörden und Datenschutzbeauftrage, neue Zuständigkeiten für die SozialgerichtsbarkeitNZS10-16
Pohle J.2018Zur Zeitdimension der SchutzzieleDuD19-22
Abel R.2017Lösch- und Sperrkonzepte nach der DSGVOPinG177-182
Abel R, Djagani W.2017Weitergabe von Kreditnehmerdaten bei Forderungskauf und InkassoZD114-120
Adler S.2017Datenschutz-Zertifizierung nach dem Trusted Cloud Datenschutz-Profil für Cloud DiensteBvD-News3/2017, 54-57
Ahland T.2017Konzerndatenschutz in der DS-GVO - Praktische Umsetzung in einer UnternehmensgruppeBvD-News3/2017, 22-26
Ambrock J, Karg M.2017Ausnahmetatbestände der DS-GVO als Rettungsanker des internationalen Datenverkehrs?ZD154-161
Bartels K.2017Unterschreiten des Stands der TechnikBvD-News3/2017, 50-52
Bartels K, Schramm M.2017Outsourcing nach neuem Datenschutzrechtkes25-33
Baumgartner U, Gausling T.2017Datenschutz durch Technikgestaltung und datenschutzfreundliche VoreinstellungenZD308-313
Benedikt K.2017Datenportabilität - das neue Recht des BetroffenenRDV189-190
Bergt M.2017Sanktionierung von Verstößen gegen die Datenschutz-GrundverordnungDuD555-561
Bergt M.2017Verhaltensregeln als Mittel zur Beseitigung der Rechtsunsicherheit in der Datenschutz-Grundverordnung - Wie ein Unternehmen mit nur einer Maßnahme EU-weit Datenschutz-Compliance erreichen kannCR670-678
Bieker F, Hansen M.2017Normen des technischen Datenschutzes nach der europäischen DatenschutzreformDuD285-289
Bieker F, Hansen M.2017Datenschutz "by Design" und "by Default" nach der neuen europäischen Datenschutz-GrundverordnungRDV165-170
Bierekoven C.2017Auftragsverarbeitung, Joint Controllership und kleines KonzernprivilegITRB282-285
Bieresborn D.2017Sozialdatenschutz nach Inkrafttreten der EU-Datenschutzgrundverordnung - Anpassungen des nationalen Sozialdatenschutzes an das europäische RechtNZS887-892
Brink S.2017Deutscher Datenschutz: Europäisches Exportmodell oder Hemmschuh für Wirtschaft und öffentliche Sicherheit?BvD-News1/2017, 7-10
Brink S.2017Videoüberwachung in der DatenschutzgrundverordnungBvD-News2/2017, 11-14
Brink S.2017Die informationelle Selbstbestimmung - umzingelt von Freunden? Eine aktuelle Standortbestimmung zum Datenschutz in DeutschlandCR433-436
Brink S, Düwell FJ2017Beschäftigtendatenschutz nach der Umsetzung der Datenschutz-Grundverordnung: Viele Änderungen und wenig NeuesNZA1081-1085
Buchner B, Kühling J.2017Die Einwilligung in der Datenschutzordnung 2018DuD544-548
Byers P.2017Die Zulässigkeit heimlicher Mitarbeiterkontrollen nach dem neuen DatenschutzrechtNZA1086-1091
Conrad CS.2017Künstliche Intelligenz - Die Risiken für den DatenschutzDuD740-744
Culik N, Döpke, C.2017Zweckbindungsgrundsatz gegen unkontrollierten Einsatz von Big Data-AnwendungenZD226-230
Dovas, MU.2017Die Pflicht zur Löschung von Daten: Änderungen durch die DSGVO und Umsetzung im UnternehmenITRB186-191
Dix A.2017Daten als Bezahlung - Zum Verhältnis zwischen Zivilrecht und DatenschutzrechtZEuP1-5
Dralle TM.2017Recht auf Löschung: Der Radiergummi der DS-GVOBvD-News3/2017, 46-49
Eckhardt J.2017DS-GVO: Anforderungen an die Auftragsverarbeitung als Instrument zur Einbindung ExternerCCZ111-117
Eichenhofer J.2017Vom Zweckbindungsgrundsatz zur Interessenabwägung?PinG135-140
Eichler C.2017Zulässigkeit der Tätigkeit von Auskunfteien nach der DS-GVORDV10-13
Eiermann H.2017Sicherheit der Verarbeitung nach der Europäischen Datenschutzgrundverordnung. Was ändert sich, was bleibt?BvD-News3/2017, 37-40
Einzinger, K, Skopik F.2017Über die datenschutzrechtliche Problematik in CERTs/ CSIRTs-NetzwerkenDuD572-576
Ernst S.2017Die Einwilligung nach der DatenschutzgrundverordnungZD110-114
Eschholz S.2017Big Data-Scoring unter dem Einfluss der Datenschutz-GrundverordnungDuD180-185
Fezer KH.2017Dateneigentum der BürgerZD99-105
Filip A.2017Von der Artikel-29-Gruppe zum Europäischen Datenschutzausschuss (EDSA) - Zukunft und Bedeutung der Working PapersBvD-News3/2017, 8-12
Franck L.2017Altverhältnisse unter DS-GVO und neuem BDSGZD509-513
Franck L.2017Altpannen und Alt-Ordnungswidrigkeiten unter der DS-GVORDV289-291
Franzen M.2017Datenschutz-Grundverordnung und ArbeitsrechtEuZA313-351
Friedewald M, Martin N.2017Vorgehen bei Datenschutz-FolgenabschätzungenBvD-News3/2017, 41-45
Gaub D, Berg KU.2017Leitfäden zur Anwendung und Umsetzung der DSGVO – Hinweise zur Erstellung am Beispiel des Best Practice Guides 1.0 für den Bereich des ForderungsmanagementsPinG158-160
Gardyan-Eisenlohr E, Knöpfle K.2017Accountability für Datenschutz in einem globalen UnternehmenDuD69-73
Gaul B, Pitzer S.2017Das Gesetz zur Anpassung des Datenschutzrechts an die DSGVO - Was ändert sich im Beschäftigtendatenschutz?ArbRB241-244
Geminn C.2017Risikoadäquate Regelungen für das Internet der Dienste und Dinge?DuD295-299
Gola P.2017Einige Aspekte der DS-GVO, des DS-AnpUG und des BeschäftigtendatenschutzesRDV25-28
Gola P, Thüsing G, Schmidt M.2017Was wird aus dem Beschäftigtendatenschutz?DuD 244-249
Golla S.2017Säbelrasseln in der DS-GVO: Drohende Sanktionen bei Verstößen gegen die Vorgaben zum WerbedatenschutzRDV123-129
Golland A, Kriegesmann T.2017Der Schutz virtueller Identitäten durch die DSGVOPinG45-50
Gossen H, Schramm M.2017Das Verarbeitungsverzeichnis der DS-GVOZD7-13
Grages JM, Plath KU.2017Black Box statt Big Brother: Datenschutzkonforme Videoüberwachung unter BDSG und DSGVOCR791-797
Grünwald A, Hackl J.2017Das neue umsatzbezogene Sanktionsregime der DS-GVOZD556-560
Hamann, C.2017Europäische Datenschutz-Grundverordnung - neue Organisationspflichten für UnternehmenBB1090-1097
Hansen M.2017"Datenschutz durch Gestaltung" - Der Artikel 25 der Datenschutz-GrundverordnungBvD-News2/2017, 8-10
Härting N.2017Kopplungsverbot nach der DSGVO - Eine erste Sichtung der LiteraturITRB42-44
Härting N, Gössling P.2017"Berechtigte Interessen" nach der DSGVOITRB169-172
Härting N.2017Kundendaten beim Unternehmenskauf nach DSGVOCR724-727
Hartung J, Büttgen L.2017Die Auftragsverarbeitung nach der DS-GVODuD549-554
Hennemann M.2017DatenportabilitätPinG5-8
Herfurth C, Engel F.2017Codes of Conduct im Konzern? Verhaltensregeln von Unternehmensgruppen nach Art. 40 DS-GVOZD367-372
Herzog Y, Horlbeck K.2017"Der behördliche und betriebliche Datenschutzbeauftragte nach neuem Recht" - Handreichung des hessischen DatenschutzbeauftragtenBvD-News3/2017, 79-83
Hladjk J.2017Internationale Datenübermittlungen auf der Grundlage eines Angemessenheitsbeschlusses nach der EU-DSGVODuD7779
Hofmann J.2017Anforderungen aus DS-GVO und NIS-RL an das Cloud ComputingZD-Aktuell05488
Hofmann J.2017Zertifizierungen nach der DS-GVO.ZD-Aktuell05324
Hofmann J, Johannes P.2017DS-GVO: Anleitung zur autonomen Auslegung des PersonenbezugsZD221-226
Jacobi J, Jantz M.2017Löschpflichten nach der EU-DatenschutzgrundverordnungArbRB22-26
Jacobs C, Lange-Hausstein C.2017Datenschutzrechtliche Vorgaben des EuGH für Big Data und DirektmarketingITRB39-42
Jandt S.2017Datenschutz durch Technik in der DS-GVODuD562-566
Joachim K.2017Besonders schutzbedürftige PersonengruppenZD414-418
Kahl T.2017Beschäftigtendatenschutz unter DS-GVO & BDSG (Neu)BvD-News2/2017, 19-22
Kahl T.2017Auftragsverarbeitung nach der DS-GVO - Was ändert sich in der Praxis?BvD-News3/2017, 27-30
Kaiser M.2017Die Aufsichtsmechanismen der neuen europäischen Datenschutzgesetzgebung - nationaler Vollzug im Spannungsfeld supranationaler Zusammenarbeit und EntscheidungsfindungRDV273-278
Kamps M, Bonanni A.2017Der datenschutzrechtliche Beipackzettel zum Arbeitsvertrag - Informationspflichten nach der EU-Datenschutz-GrundverordnungArbRB119-122
Keber T.2017Bericht aus dem datenschutzrechtlichen Forschungslabor (Teil 1)RDV68-72
Keppeler LM, Berning W.2017Technische und rechtliche Probleme bei der Umsetzung der DS-GVO-Löschpflichten - Anforderungen an Löschkonzepte und DatenbankstrukturenZD314-319
Kieck A.2017Zum Verhältnis von Datenschutz- und KartellaufsichtPinG67-72
Kieck A, Pohl D.2017Zum Anwendungsbereich des europäischen Datenschutzrechts - Am Beispiel des Personenstands- und MeldewesensDuD567-571
Klar M.2017Die extraterritoriale Wirkung des neuen europäischen DatenschutzrechtsDuD533-537
Klett D, Gehrmann M, Klett J.2017Herausforderung "EU-Datenschutz-Grundverordnung" - Die Kunst der erfolgreichen UmsetzungBvD-News3/2017, 13-17
Knopp M.2017Stand der TechnikDuD663-666
König F.2017Haftung für Cyberschäden - Auswirkungen des neuen Europäischen Datenschutzrechts auf die Haftung von Aktiengesellschaften und ihrer VorständeAG262-271
Kort M.2017Was ändert sich für Datenschutzbeauftragte, Aufsichtsbehörden und Betriebsrat mit der DS-GVO?ZD3-7
Kranig T.2017Abstimmungserfordernisse nach der Datenschutz-GrundverordnungBvD-News2/2017, 8-10
Kröger, M.2017Verwaltungsprozessualer Rechtsbehelf der Aufsichtsbehörden zur Kontrolle des internationalen DatentransfersNVwZ1730-1735
Krohm N, Müller-Peltzer P.2017Auswirkungen des Kopplungsverbots auf die Praxistauglichkeit der EinwilligungZD551-556
Krügel T.2017Das personenbezogene Datum nach der DS-GVOZD455-460
Lachenmann M.2017Neue Anforderungen an die Videoüberwachung - Kritische Betrachtung der Neuregelungen zur Videoüberwachung in DS-GVO und BDSG-neuZD407-411
Lantwin T.2017Risikoberuf Datenschutzbeauftragter? Die Haftung nach der neuen DS-GVOZD411-414
Lauber-Rönsberg A, Hartlaub A.2017Personenbildnisse im Spannungsfeld zwischen Äußerungs- und DatenschutzrechtNJW1057-1062
Lepperhoff N.2017Auf die Finger geschaut - Die Datenschutz-Grundverordnung bringt neue Bestimmungen für die Verarbeitung biometrischer Datenkes52-56
Lepperhoff N.2017Informationspflichten gegenüber Bewerbern nach der DS-GVORDV21-25
Lepperhoff N.2017Abschied von Fingerprint, Iris-Scan & Co?IT-Sicherheit3/2017, 36-39
Lepperhoff N.2017Sicherheit bei Telemedien - Der übersehene Paragraph und die DS-GVOIT-Sicherheit4/2017, 54-55
Lepperhoff N.2017Das IT-Sicherheitskonzept in der DS-GVOBvD-News2/2017, 15-18
Licht S.2017Das Verarbeitungsverzeichnis nach der DSGVOITRB65-71
Lorenz B.2017Datensicherheit von E-MailsDuD757-760
Loser K.2017Leitlinie der Artikel-29-Gruppe zu betrieblichen und behördlichen DatenschutzbeauftragtenBvD-News1/2017, 27-30
Maier N.2017Der Beschäftigtendatenschutz nach der Datenschutz-GrundverordnungDuD169-174
Martini M, Weinzierl Q.2017Die Blockchain-Technologie und das Recht auf VergessenwerdenNVwZ1251-1259
Metz M, Spittka J.2017Datenweitergabe im transatlantischen Rechtsraum - Konflikt oder Konsistenz? Eine Betrachtung unter Berücksichtigung der "Microsoft-Entscheidung" und der DS-GVOZD361-367
Müller-Török R.2017Handlungsleitfaden für Kommunen zur DSGVOPinG248-249
Nelles K, Becker F.2017Datenschutzprobleme beim Einsatz neuer ScantechnologienZD419-424
Neun A, Lubitzsch K.2017EU-Datenschutz-Grundverordnung - Behördenvollzug und SanktionenBB1538-1544
Niklas T, Faas T.2017Der Datenschutzbeauftragte nach der Datenschutz-GrundverordnungNZA1091-1097
Nolde M.2017Sanktionen nach DSGVO und BDSG-neu: Wem droht was warum?PinG114-121
Otto D, Rüdlin M.2017Standardisierung von Patienteneinwilligungen im KrankenhausZD519-524
Piltz C.2017Praktische Umsetzung der Datenschutz-Grundverordnung - Wie geht man es an?BvD-News1/2017, 16-18
Piltz C.2017Die Datenschutz-Grundverordnung (Teil 5)K&R85-93
Paal BP, Hennemann M.2017Online-Archive im Lichte der Datenschutz-GrundverordnungK&R18-23
Piltz C, Reusch P.2017Internet der Dinge: Datenschutzrechtliche Anforderungen bei der ProduktbeobachtungBB841-846
Pötters S, Gola P.2017Wer ist datenschutzrechtlich "Verantwortlicher" im Unternehmen? Betriebsrat und andere selbständige Elemente als Adressaten des DatenschutzrechtsRDV279-284
Pohl D.2017Durchsetzungsdefizite der DSGVO?PinG85-91
Pormeister K.2017Informed consent to sensitive personal data processing for the performance of digital consumer contracts on the example of "23andMe"EuCML17-23
Punz M.2017Checklisten als Hilfsmittel zur Umsetzung der DS-GVOBvD-News3/2017, 18-21
Rath M, Feuerherdt G.2017Datenschutz-Folgenabschätzung als Standard im Konzern: Hinweise zur Anwendung des Kriteriums "hohes Risiko" einer Datenverarbeitung und Vorschläge zur Verknüpfung mit dem Standard-Datenschutzmodell sowie den ISO-Standards 29100 und 29134CR500-504
Rauda C.2017Gemeinsamkeiten von US Children Online Privacy Protection Act (COPPA) und DS-GVOMMR15-19
Rege O.2017DSGVO-Compliance mobil und in der Cloud - Wie ein Enterprise-Mobility-Management bei der Einhaltung der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) helfen kannkes20-22
Richter F.2017Chancen für die Zertifizierung im DatenschutzRDV63-68
Roßnagel A.2017Gesetzgebung im Rahmen der Datenschutz-GrundverordnungDuD277-281
Roßnagel A.2017Datenschutzgesetzgebung für öffentliche Interessen und den BeschäftigungskontextDuD290-294
Rost M.2017Bußgeld im digitalen Zeitalter - was bringt die DS-GVO?RDV13-20
Sachs A.2017Vorgaben zur IT-Sicherheit in der EU-DSGVOIT-Sicherheit62-64
Sachs A.2017Sicherheit der Verarbeitung - Einbettung und Anwendung von Security-Methoden in der DS-GVOBvD-News1/2017, 19-21
Sander C.2017Die Haftung des Datenschutzbeauftragten - Schreckgespenst oder Realität?BvD-News1/2017, 48-50
Sander C, Schumacher P, Kühne R.2017Weitergabe von Arbeitnehmerdaten in UnternehmenstransaktionenZD105-110
Sander S.2017Technische und organisatorische Maßnahmen im Rahmen der Auftragsverarbeitung gemäß Art. 28 DSGVOPinGOnline
Schaar K.2017Anpassung von Einwilligungserklärungen für wissenschaftliche ForschungsprojekteZD213 - 220
Schäfer C, Fox D.2017Zertifizierte AuftragsdatenverarbeitungDuD744-748
Schätzle D.2017Zum Kopplungsverbot der Datenschutz-Grundverordnung - Warum auch die DSGVO kein absolutes Kopplungsverbot kenntPinG203-208
Schenck S, Mueller-Stöfen T.2017Die Datenschutz - Grundverordnung: Auswirkungen in der PraxisGWR171-179
Schleipfer S.2017Datenschutzkonformes Webtracking nach Wegfall des TMGZD460-466
Schmid G, Kahl T.2017Verarbeitung "sensibler" Daten durch Cloud-Anbieter in DrittstaatenZD54-57
Schmidt B, Freund B.2017Perspektiven der AuftragsverarbeitungZD14-18
Schmitz B, von Dall’armi J.2017Datenschutz-Folgenabschätzung - verstehen und anwendenZD57-64
Schneider J.2017Schließt Art. 9 DS-GVO die Zulässigkeit der Verarbeitung bei Big Data aus?ZD303-308
Schneider M.2017Das Rückgriffsverbot im Datenschutz - kein "best of both worlds"?CR568-573
Schönefeld J, Thome S.2017Auswirkungen der Datenschutz-Grundverordnung auf die Sanktionierungspraxis der AufsichtsbehördenPinG126-128
Schütze B.2017Controlling der IT-Sicherheit unter Berücksichtigung von Art. 32 Datenschutz-GrundverordnungDANA137-139
Schulte L.2017Transparenz im Kontext der DSGVOPinG231-234
Schulze; MO, Pfeffer, J.2017Datenschutzkonforme Rahmenbetriebsvereinbarung zur Informations- und Kommunikationstechnik (IKT)ArbRAktuell358-361
Schuster F, Hunzinger S.2017Pflichten zur Datenschutzeignung von SoftwareCR141-148
Schwichtenberg S.2017"Doppeltes Netz" im Datenschutz? Die Rolle der Verbraucherverbände unter der DSGVOPinG104-108
Seiffert E.2017Spät, aber noch nicht zu spätBvD-News3/2017, 76-78
Selzer A.2017Die Zukunft von AuftragsdatenverarbeitungskontrollenDuD242-243
Spranger M, Schulz T.2017Auswirkungen der Datenschutz-Grundverordnung auf die pharmazeutische ForschungPharmR128-131
Spranger TM.2017Die datenschutzrechtliche Einwilligung im Gesundheitskontext: zum Umgang mit genetischen, biometrischen und GesundheitsdatenMedR864–866
Spelge K.2017Der Beschäftigtendatenschutz nach Wirksamwerden der Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO)DuD775-781
Stelljes H.2017Stärkung des Beschäftigtendatenschutzes durch die Datenschutz-Grundverordnung?DuD787-791
Stoll J, Rost MC2017Technische Herausforderungen in der DS-GVO - Im Spannungsfeld zwischen Prüfungen und SanktionenRDV5363
Strubel M.2017Anwendungsbereich des Rechts auf DatenübertragbarkeitZD355-361
Taeger J.2017Verbot des Profiling nach Art. 22 DS-GVO und die Regulierung des Scoring ab Mai 2018RDV3-9
Thiel B.2017Die DSGVO als Herausforderung (auch) für die AufsichtsbehördenRDV191-192
Thüsing G, Schmidt M, Forst G.2017Das Schriftformerfordernis der Einwilligung nach § 4a BDSG im Pendelblick zu Art. 7 DS-GVORDV116-122
Trentmann C.2017Das "Recht auf Vergessenwerden" bei SuchmaschinentrefferlinksCR26-35
Ulmer CD, Rath M.2017Die neue EU-Datenschutz-GrundverordnungCCZ142-144
Venzke-Caprarese S.2017Retargeting in der Onlinewerbung - Rechtliche Rahmenbedingungen für zielgenaue WerbungDuD577-582
Voigt P.2017Konzerninterner Datentransfer - Praxisanleitung zur Schaffung eines KonzernprivilegsCR428-433
Voitel B.2017Sind Hash-Werte personenbezogene Daten?DuD686-687
Volkmer C, Kaiser I.2017Das Verzeichnis von Verarbeitungstätigkeiten und die Datenschutz-Folgenabschätzung in der PraxisPinG153-157
v. Lewinski K.2017Datenschutzaufsicht in Europa als NetzwerkNVwZ1483-1490
v. Lewinsk K, Herrmann C.2017Vorrang des europäischen Datenschutzrechts gegenüber Verbraucherschutz- und AGB-Recht - Teil 1: Materielles RechtPinG165-172
v. Lewinsk K, Herrmann C.2017Vorrang des europäischen Datenschutzrechts gegenüber Verbraucherschutz- und AGB-Recht - Teil 2: AufsichtsbehördenPinG216-223
von Schenck S, Mueller-Stöfen T.2017Die Datenschutz-Grundverordnung: Auswirkungen in der PraxisGWR171-179
Wandtke A.2017Ökonomischer Wert von persönlichen DatenMMR6-12
Weber H.2017Internationale Datenverarbeitung und systematisches Datenschutzmanagement mit der Datenschutz-GrundverordnungDuD282-284
Wehmeyer S.2017Datenschutz-Grundverordnung und Unternehmenstransaktionen – Was gilt zukünftig für den Umgang mit Kundendaten?PinG215-219
Weichert T.2017"Sensitive Daten" revisitedDuD538-543
Weidert, S, Klar M.2017Datenschutz und Werbung - gegenwärtige Rechtslage und Änderungen durch die Datenschutz-GrundverordnungBB1858-1864
Weinmann S, Gerling R.2017IT-Sicherheit und Datenschutz - Praxisgerechte Vorbereitung auf die DS-GVOIT-Sicherheit65-67
Wendehorst C, Graf von Westphalen F.2017 Das Verhältnis zwischen Datenschutz-Grundverordnung und AGB-RechtNJW3745-3750
Wendenburg A, Reichert J.2017EU-Kommission verschärft Vertragsverletzungsverfahren erheblich - Auswirkungen auf die BundesländerNVwZ1338-1345
Wiebe A.2017Von Datenrechten zu Datenzugang - Ein rechtlicher Rahmen für die europäischen DatenwirtschaftCR89-93
Wichtermann M.2017Die Datenschutz-Folgenabschätzung in der DS-GVODuD797-801
Wójtowicz M, Cebulla M.2017Anonymisierung nach der DSGVOPinG186-192
Wolff H.2017Verhaltensregeln nach Art. 40 DS-GVO auf dem PrüfstandZD151-154
Wybitul T, von Gierke L.2017Checklisten zur DSGVO - Teil 2: Pflichten und Stellung des Datenschutzbeauftragten im UnternehmenBB181-185
Wybitul T.2017Der neue Beschäftigtendatenschutz nach § 26 BDSG und Art. 88 DSGVONZA413-419
Wybitul T.2017Welche Folgen hat die EU-Datenschutz-Grundverordnung für Compliance?CCZ194-198
Wybitul T, Ströbel L, Rueß M.2017Übermittlung personenbezogener Daten in DrittländerZD503-509
Wybitul T, Wendt K.2017Beschäftigtendatenschutz nach dem neuen BDSGBvD-News3/2017, 32-36
Albrecht JP2016Das neue EU-Datenschutzrecht – von der Richtlinie zur VerordnungCR88-98
Albrecht JP, Janson NJ2016Datenschutz und Meinungsfreiheit nach der DatenschutzgrundverordnungCR500-509
Bartels KU, Schramm M2016Outsourcing nach neuem Datenschutzrecht - Auftragsdatenverarbeitung jetzt nach künftiger EU-Datenschutz-Grundverordnung vereinbarenkes25-29
Becker T2016EU-Datenschutz-Grundverordnung - Anforderungen an Unternehmen und DatenschutzbeauftragteITRB107-108
Bergt M2016Verhaltensregeln als Mittel zur Beseitigung der Rechtsunsicherheit in der Datenschutz-GrundverordnungCR670-678
Bieker F, Hansen M, Friedewald M2016Die grundrechtskonforme Ausgestaltung der Datenschutz-Folgenabschätzung nach der europäischen Datenschutz-GrndverordnungRDV188-197
Boehm F, Andrees M2016Zur Vereinbarkeit der Vorratsdatenspeicherung mit europäischem Recht - Bewertung der generellen Speicherpflicht nach EuGH und EGMR RechtsprechungCR146-154
Bornemann D, Wetzel L.2016Die EU-Datenschutz-Grundverordnung in der Umsetzung: Eine Diskussion über Chancen und HerausforderungenRDV253-258
Buchner B2016Grundsätze und Rechtmäßigkeit der Datenverarbeitung unter der DS-GVODuD155-161
Determann L.2016Datenschutz in den USA – Dichtung und WahrheitNVwZ 561-567
Dieterich T2016Rechtsdurchsetzungsmöglichkeiten der DS-GVO - Einheitlicher Rechtsrahmen führt nicht zwangsläufig zu einheitlicher RechtsanwendungZD260266
Dammann U2016Erfolge und Defizite der EU-Datenschutzgrundverordnung - Erwarteter Fortschritt, Schwächen und überraschende InnovationenZD307-314
Däubler W2013Datenschutz wird europäischAiB26-31
Dovas MU2016Joint Controllership – Möglichkeiten oder Risiken der Datennutzung?ZD512-517
Drewes S2016Dialogmarketing nach der DSGVO ohne Einwilligung der BetroffenenCR721-729
Duda D.2016Das Verfahrensverzeichnis und die DSGVO - Ohne geht es nicht!PinG248-252
Düwell FJ, Brink S2016Die EU-Datenschutz-Grundverordnung und der BeschäftigtendatenschutzNZA665-668
Dzombeta S, Goldstein O2016Zertifizierungen in der DSGVOBvD-News2/2016, 20-22
Eckhardt J2016Direkt-Marketing nach der DSGVOBvD-News2/2016, 26-28
Eckhardt J2016Datenschutz-Grundverordnung: Management SummaryBvD-News SAG 2016, 5-7
Eckhardt J, Kramer R2016Auftragsdatenverarbeitung beim Einsatz von PersönlichkeitsanalysetoolsDuD144-149
Eckhardt J.2016Anwendungsbereich des Datenschutzrechts - Geklärt durch den EuGH?CR786-790
Ehrig L, Glatzner F.2016Kreditscoring nach der Datenschutz-Grundverordnung: Sollen - und können - die bisherigen Regelungen des BDSG erhalten bleiben?PinG211-214
Faust S, Spittka J, Wybitul T2016Milliardenbußgelder nach der DS-GVO: Ein Überblick über die neuen Sanktionen bei Verstößen gegen den DatenschutzZD120-125
Franck L2016Datensicherheit als datenschutzrechtliche AnforderungCR238-240
Franck L2016Das System der Betroffenenrechte nach der Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO)RDV111-119
Freiherr von dem Bussche A, Zeiter A, Brombach T2016Die Umsetzung der Vorgaben der EU-Datenschutz-Grundverordnung durch UnternehmenDB1359-1365
Gierschmann S2016Was "bringt" deutschen Unternehmen die DS-GVO? Mehr Pflichten, aber die Rechtsunsicherheit bleibtZD51-55
Gola P2016Verbandsklagen – ein neues Schwert des DatenschutzesRDV17-21
Gola P, Lepperhoff N2016Reichweite des Haushalts- und Familienprivilegs bei der Datenverarbeitung - Aufnahme und Umfang der Ausnahmeregelung in der DS-GVOZD9-12
Gola P, Pötters S, Thüsing G2016Art. 82 DSGVO: Öffnungsklausel für nationale Regelungen zum Beschäftigtendatenschutz – Warum der deutsche Gesetzgeber jetzt handeln mussRDV57-61
Hansen M2016Datenschutz-Folgenabschätzung – gerüstet für DatenschutzvorsorgeDuD587-591
Hansen-Oest S.2016Datenschutzrechtliche Dokumentationspflichten nach dem BDSG und der Datenschutz-GrundverordnungPinG79-84
Härting N2016Auftragsverarbeitung nach der DSGVOITRB137-140
Härting N2016Big Data und Profiling nach der DSGVOITRB209-211
Halfmeier A2016Die neue DatenschutzverbandsklageNJW1126-1129
Hauser A2016EU-Datenschutz-Grundverordnung – Auswirkungen auf KrankenhäuserDas Krankenhaus690-693
Hayen RP2016"Der Kampf lohnt sich!" - Fragen von der RedaktionAiB32-33
Hennemann M.2016Das Recht auf Löschung gemäß Art. 17 Datenschutz-GrundverordnungPinG176-179
Hoeren T2016Big Data und Datenqualität –ein Blick auf die DS-GVOZD459-463
Hülsmann W.2016Die Europäische Datenschutzgrundverordnung und ihre Auswirkungen auf den betrieblichen DatenschutzDANA62-67
Jaeger S2016Die EU-Datenschutz-Grundverordnung: Gelingt nach 20 Jahren der grundlegende Wurf zur Neuregulierung des Datenschutzes?kes17-22
Jaspers A.2016Der Datenschutzbeauftragte in der Datenschutz-Grundverordnung – Handlungsbedarf des deutschen GesetzgebersDANA74-75
Jaspers A, Reif Y2016Der Datenschutzbeauftragte nach der Datenschutz-Grundverordnung: Bestellpflicht, Rechtsstellung und AufgabenRDV61-68
Jerchel K, Schubert JM2016Neustart im Datenschutz für Beschäftigte - Möglichkeit von Kollektivvereinbarungen zur Regelung des Datenschutzes nach der DS-GVODuD782-786
Jülicher T, Röttgen C, Schönfeld M2016Das Recht auf Datenübertragbarkeit - Ein datenschutzrechtliches NovumZD358-362
Kahl T2016Die "neue" Einwilligung in der DSGVOBvD-News2/2016, 23-25
Kahl T2016Der "neue" Auftragsverarbeiter in der EU-Datenschutz-GrundverordnungBvD-News SAG 2016, 13-14
Kahlert F, Licht S2016Die neue Rolle des Datenschutzbeauftragten nach der DSGVO - Was Unternehmen zu beachten habenITRB178-182
Karg M2016Gegenwart und Zukunft der Angemessenheit des Datenschutzniveaus im außereuropäischen DatenverkehrVuR457-465
Karper I.2016Datenschutzsiegel und Zertifizierungen nach der Datenschutz-GrundverordnungPinG201-204
Kartheuser I, Schmitt F2016Der Niederlassungsbegriff und seine praktischen Auswirkungen Anwendbarkeit des Datenschutzrechts eines Mitgliedstaats auf ausländische EU-GesellschaftenZD155-159
Klug C2016Der Datenschutzbeauftragte in der EU - Maßgaben der DatenschutzgrundverordnungZD315-319
Körner M2016Die Datenschutz-Grundverordnung und nationale Regelungsmöglichkeiten für BeschäftigtendatenschutzNZA31383-1386
Kort M2016Die Zukunft des deutschen BeschäftigtendatenschutzesZD555-560
Kort M2016Eignungsdiagnose von Bewerbern unter der Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO)NZA-Beilage62-71
Kraska S2016Auswirkungen der EU-DatenschutzgrundverordnungZD-Aktuell04173
Krohm N2016Abschied vom Schriftformgebot der Einwilligung - Lösungsvorschläge und künftige AnforderungenZD368-373
Krohm N.2016Anreize für Selbstregulierung nach der Datenschutz-GrundverordnungPinG205-210
Kühling J, Martini M2016Die Datenschutz-Grundverordnung: Revolution oder Evolution im europäischen und deutschen DatenschutzrechtEuZW448-454
Laue P2016Öffnungsklauseln in der DS-GVO – Öffnung wohin? Geltungsbereich einzelstaatlicher (Sonder-)RegelungenZD463-647
Lepperhoff N2016Dokumentationspflichten in der DS-GVORDV197-203
Lepperhoff N2016Einführung in die Dokumentationspflichten gemäss DSGVOBvD-News2/2016, 13-16
Lepperhoff N, Müthlein T2016Datenschutz-Grundverordnung: Neue Vorschriften – auch für die Security!kes54-63
Lehnert V, Dopfer-Hirth I2016Datenschutzanforderungen und ihre Unterstützung in HR-Systemen am Beispiel SAP ERP HCMHMD851–865
Lotz B, Wendle J2016Datensicherheit als datenschutzrechtliche Anforderung: Zur Frage der Abdingbarkeit des § 9 BDSGCR31-36
Marnau N2016Anonymisierung, Pseudonymisierung und Transparenz für Big Data - Technische Herausforderungen und Regelungen in der Datenschutz-GrundverordnungDuD428-433
Marschall K, Müller P2016Der Datenschutzbeauftragte im Unternehmen zwischen BDSG und DS-GVO - Bestellung, Rolle, Aufgaben und Anforderungen im Fokus europäischer VeränderungenZD415-420
Maschmann F2016Datenschutzgrundverordnung: Quo vadis Beschäftigtendatenschutz?– Vorgaben der EU-Datenschutzgrundverordnung für das nationale RechtDB2480-2486
Molnár-Gábor F, Korbel JO2016Verarbeitung von Patientendaten in der Cloud - Die Freiheit translationaler Forschung und der Datenschutz in EuropaZD274-281
Monreal M2016Weiterverarbeitung nach einer Zweckänderung in der DS-GVOZD507-512
Müthlein T2016ADV 5.0 - Neugestaltung der Auftragsdatenverarbeitung in DeutschlandRDV74-87
Paal, BP2016Online-Suchmaschinen – Persönlichkeitsrechts- und DatenschutzZEuP591-628
Peifer M.2016Die Datenschutz-Grundverordnung aus Sicht der öffentlichen VerwaltungPinG222-227
Peifer KN2016Beseitigungsansprüche im digitalen Äußerungsrecht - Ausweitung der Pflichten des ErstverbreitersNJW23-25
Phan I.2016Die Datenschutz-Folgenabschätzung nach der Datenschutz-GrundverordnungPinG243-247
Piltz C.2016Die Datenschutz-Grundverordnung (Teil 1)K&R557-567
Piltz C.2016Die Datenschutz-Grundverordnung (Teil 2)K&R629-636
Piltz C.2016Die Datenschutz-Grundverordnung (Teil 3)K&R709-717
Piltz C.2016Die Datenschutz-Grundverordnung (Teil 4)K&R777-784
Pollmann M, Kipker DK2016Informierte Einwilligung in der Online-WeltDuD378-381
Richter P2016Instrumente zwischen rechtlicher Steuerung und technischer EntwicklungDuD89-93
Richter P2016Big Data, Statistik und die Datenschutz-GrundverordnungDuD581-586
Ronellenfitsch M2016Kohärenz und VielfaltDuD357-359
Roßnagel A2016Wie zukunftsfähig ist die Datenschutz-GrundverordnungDuD561-565
Rüdlin M, Otto D2016Das betrifft die Kliniken - Auswirkungen der EU-Datenschutz Grundverordnungku92-
Sander A.2016Absturz der Privatsphäre – Vorratsdatenspeicherung von ReisedatenPinG85-86
Sander A.2016Die Haftung des Datenschutzbeauftragten unter Berücksichtigung der EU-DSGVOBvD-News1/2016, 16-17
Schäfer C, Fox D2016Zertifizierte Auftragsdatenverarbeitung - Das Standard-ADV-ModellDuD744-748
Schäffter M2016Verfahrensverzeichnis nach DSGVOBvD-News2/2016, 17-19
Schantz, P2016Die Datenschutz-Grundverordnung – Beginn einer neuen Zeitrechnung im DatenschutzrechtNJW1841-1847
Schirmbacher M2016Onlinemarketing nach der DSGVO – ein AnnäherungsversuchITRB274-280
Schmitz B, von Dall’Armi J2016Standardvertragsklauseln – heute und morgen: Eine Alternative für den Datentransfer in DrittländerZD217-223
Schmitz B, von Dall’Armi J2016Auftragsdatenverarbeitung in der DS-GVO – das Ende der Privilegierung: Wie Daten künftig von Dienstleistern verarbeitet werden müssenZD427-432
Schwartmann R, Weiss S2016Ko-Regulierung vor einer neuen Blüte – Verhaltensregelungen und Zertifizierungsverfahren nach der Datenschutzgrundverordnung (Teil 1)RDV68-73
Schwartmann R, Weiss S2016Ko-Regulierung vor einer neuen Blüte – Impulse für datenschutzspezifische Zertifizierungsverfahren und VerhaltrensregelnRDV240-245
Schwichtenberg S2016Die "kleine Schwester" der DSGVO: Die Richtlinie zur Datenverarbeitung bei Polizei und JustizDuD605-609
Selk R.2016EU-DS-GVO: Neue Anforderungen an die Einwilligung?DANA59-62
Sörup T2016Gestaltungsvorschläge zur Umsetzung der Informationspflichten der DS-GVO im BeschäftigungskontextArbRAktuell207-213
Sörup T, Marquardt S2016Auswirkungen der EU-Datenschutzgrundverordnung auf die Datenverarbeitung im BeschäftigungskontextArbRAktuell103-106
Sokoll K2016"Nicht alles neu macht der Mai!" - Vorbereitungen für die Anwendung der Datenschutzgrundverordnung im UnternehmenBvD-News2/2016, 45-47
Spelge K2016Der Beschäftigtendatenschutz nach Wirksamwerden der Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO)DuD775-781
Spindler G2016Die neue EU-Datenschutz-GrundverordnungDB937-947
Spindler G2016Selbstregulierung und Zertifizierungsverfahren nach der DS-GVO - Reichweite und Rechtsfolgen der genehmigten VerhaltensregelnZD407-414
Stelljes H2016Stärkung des Beschäftigtendatenschutzes durch die Datenschutz-GrundverordnungDuD787-791
Taeger J2016Scoring in Deutschland nach der EU-DatenschutzgrundverordnungZRP72-75
Tavanti P2016Datenverarbeitung zu Werbezwecken nach der Datenschutz-Grundverordnung (Teil 1)RDV231-240
Thode JC2016Die neuen Compliance-Pflichten nach der Datenschutz-GrundverordnungCR714-721
Thüsing G2016Umsetzung der Datenschutz-Grundverordnung im Beschäftigungsverhältnis: Mehr Mut zur Rechtssicherheit!BB2165-2166
Ulmer CD, Rath M2016Die neue EU-Datenschutz-GrundverordnungCCZ142-144
von Diemar U.2016Internationaler Datentransfer unter der Datenschutzgrundverordnung - Was kommt da uf uns zu?BvD-News1/2016, 18-19
Vosshoff A2016Der behördliche und betriebliche Datenschutzbeauftragte nach der DatenschutzgrundverordnungBvD-News1/2016, 10-12
Vosshoff A2016Die Vertretung der deutschen Aufsichtsbehörden im europäischen DatenschutzausschussBvD-News2/2016, 37-38
Weichert T2016Der Datenschutzbeauftragte nach der DSVOBvD-News2/2016, 9-12
Weichert T.2016Die Europäische Datenschutz-Grundverordnung - ein Überblick DANA48-56
Wendehorst C, Graf v. Westphalen F2016Das Verhältnis zwischen Datenschutz-Grundverordnung und AGB-RechtNJW3745 3750
Werkmeister C, Brandt E2016Datenschutzrechtliche Herausforderungen für Big DataCR233-238
Wichtermann M2016Die Datenschutz-Folgenabschätzung in der DS-GVODuD797-801
Wichtermann M2016Einführung eines Datenschutz-Management-Systems im Unternehmen – Pflicht oder Kür? Kurzüberblick über die Erweiterungen durch die DS-GVOZD421-422
Wybitul T2016Was ändert sich mit dem neuen EU-Datenschutzrecht für Arbeitgeber und Betriebsräte? Anpassungsbedarf bei Beschäftigtendatenschutz und BetriebsvereinbarungenZD203-208
Wybitul T2016EU-Datenschutz-Grundverordnung in der Praxis – Was ändert sich durch das neue DatenschutzrechtBB1077-1081
Wybitul T2016EU-Datenschutz-Grundverordnung in der Praxis – Was ändert sich durch das neue Datenschutzrecht?BvD-News SAG 2016, 19-23
Wybitul T, Draf O2016Projektplanung und Umsetzung der EU-Datenschutz-Grundverordnung im UnternehmenBB2101-2107
Wybitul T, Pötters S2016Der neue Datenschutz am ArbeitsplatzRDV10-16
Wybitul T, Ströbel L2017Checklisten zur DSGVO – Teil 1: Datenschutz-Folgenabschätzung in der PraxisBB2307-2311
Ziegenhorn G, von Heckel K2016Datenverarbeitung durch Private nach der europäischen DatenschutzreformNVwZ1585-1591
Ziegenhorn G.2016Die EU-Datenschutz-Grundverordnung - Eine erste Analyse für den Bereich der InkassodienstleistungenPinG89-93
Ashkar D2015Durchsetzung und Sanktionierung des Datenschutzrechts nach den Entwürfen der Datenschutz-GrundverordnungDuD796-800
Bender S, Elias P2015Forschung mit Big Data – die europäische PerspektiveBundesgesundheitsbl799–805
Bräutigam P, Schmidt-Wudy F2015Das geplante Auskunfts- und Herausgaberecht des Betroffenen nach Art. 15 der EU-DatenschutzgrundverordnungCR56-63
Bretthauer S, Krempel E, Birnstill P2015Intelligente Videoüberwachung in Kranken- und Pflegeeinrichtungen von morgenCR239-245
Brink S, Eckhardt J2015Wann ist ein Datum ein personenbezogenes Datum? Anwendungsbereich des Datenschutzrechts.ZD205-212
Brisch K, Pieper F2015Das Kriterium der "Bestimmbarkeit" bei Big Data-Analyseverfahren - Anonymisierung, Vernunft und rechtliche Absicherung bei DatenübermittlungenCR724-729
Ehmann E2015Der weitere Weg zur Datenschutzgrundverordnung - Näher am Erfolg, als viele glaubenZD6-12
Gerhard T2015Vereinbarkeit einer Verbandsklage im Datenschutzrecht mit UnionsrechtCR338-344
Grau T, Schaut A2015Neue Spielregeln für die Verwendung von Bilddateien von ArbeitnehmernNZA981-984
Härting N, Schneider J2015Das Ende des Datenschutzes – es lebe die PrivatsphäreCR819-827
Karg M2015Anonymität, Pseudonyme und Personenbezug revisitedDuD520-526
Keppeler LM2015Was bleibt vom TMG-Datenschutz nach der DS-GVO? Lösung und Schaffung von Abgrenzungsproblemen im Multimedia-DatenschutzMMR779-783
Kieselmann O, Kopal N, Wacker A2015"Löschen" im Internet - Ein neuer Ansatz für die technische Unterstützung des Rechts auf LöschenDuD31-36
Knopp M2015Dürfen juristische Personen zum betrieblichen Datenschutzbeauftragten bestellt werdenDuD98-102
Mester BA2015EU-DatenschutzgrundverordnungDuD822
Nguyen AM2015Die zukünftige Datenschutzaufsicht in Europa - Anregungen für den Trilog zu Kap. VI bis VII der DS-GVOZD265-270
Petri T2015Auftragsdatenverarbeitung – heute und morgen - Reformüberlegungen zur Neuordnung des Europäischen DatenschutzrechtsZD305-309
Preuß T2015Das Datenschutzrecht der Religionsgesellschaften - Eine Untersuchung de lege lata und de lege ferenda nach Inkrafttreten der DS-GVOZD217-225
Richter P2015Datenschutz zwecklos - Das Prinzip der Zweckbindung im Ratsentwurf der DSGVODuD735-740
Roßnagel A, Nebel M, Richter P2015Was bleibt vom Europäischen Datenschutzrecht? Überlegungen zum Ratsentwurf der DS-GVOZD455-460
Veil W2015DS-GVO: Risikobasierter Ansatz statt rigides Verbotsprinzip - Eine erste BestandsaufnahmeZD347-353
Weichert T.2015Europas Datenschutz: Auf dem Weg zur datenschutz-GrundverordnungDANA112-116
Wybitul T, Sörup T, Pötters S2016Betriebsvereinbarungen und § 32 BDSG: Wie geht es nach der DS-GVO weiter? Handlungsempfehlungen für Unternehmen und BetriebsräteZD559-564
Zikesch P, Kramer R2015Die DS-GVO und das Berufsrecht der Rechtsanwälte, Steuerberater und Wirtschaftsprüfer - Datenschutz bei freien BerufenZD565-570
Dorner M2014Big Data und "Dateneigentum" - Grundfragen des modernen Daten- und InformationshandelsCR617-628
Eckhardt J, Kramer R2014Auftragsdatenverarbeitung - Datenschutzrechtliches Gestaltungselement zwischen Recht und TechnikDuD147-152
Katko P, Babaei-Beigi A2014Accountability statt Einwilligung: Führt Big Data zum Paradigmenwechsel im Datenschutz?MMR360-364
Koós C, Englisch B2014Eine "neue" Auftragsdatenverarbeitung - Gegenüberstellung der aktuellen Rechtslage und der DS-GVO in der Fassung des LIBE-EntwurfsZD276-285
Langhanke C2014Datenschutz in der Schweiz - Reichweite der europarechtlichen VorgabenZD621-625
Monreal M2014Der "für die Verarbeitung Verantwortliche" -das unbekannte Wesen des deutschen DatenschutzrechtsZD611-616
Richter P2014Ein anonymes Impressum: Profile in sozialen Netzwerken zwischen Anbieterkennzeichnung und DatenschutzMMR517-521
Schneider J, Härting N2014Datenschutz in Europa – Plädoyer für einen Neubeginn. Zehn "Navigationsempfehlungen", damit das EU-Datenschutzrecht internettauglich und effektiv wirdCR306-312
Sydow G, Kring M2014Die Datenschutzgrundverordnung zwischen Technikneutralität und Technikbezug - Konkurrierende Leitbilder für den europäischen RechtsrahmenZD271-276
Weichert, T2014Scoring in Zeiten von Big DataZRP168-171
Dehmel S, Hullen N2013Auf dem Weg zu einem zukunftsfähigen Datenschutz in Europa. Konkrete Auswirkungen der DS-GVO auf Wirtschaft, Unternehmen und VerbraucherZD147-153
Eckhardt J, Kramer R2013EU-DSGVO – Diskussionspunkte aus der PraxisDuD287-294
Eckhardt J, Kramer R, Mester BA2013Auswirkungen der geplanten EU-DS-GVO auf den deutschen DatenschutzDuD623-630
Gerling S, Gerling RW2013Wie realistisch ist ein "Recht auf Vergessenwerden"DuD445-446
Härting N2013Anonymität und Pseudonymität im DatenschutzrechtNJW2065-2071
Jandt S, Kieselmann O, Wacker A2013Recht auf Vergessen im Internet - Diskrepanz zwischen rechtlicher Zielsetzung und technischer RealisierbarkeitDuD235-241
Kamp M, Rost M2013Kritik an der Einwilligung - Ein Zwischenruf zu einer fiktiven Rechtsgrundlage in asymmetrischen MachtverhältnissenDuD80-84
Klar M2013Räumliche Anwendbarkeit des (europäischen) Datenschutzrechts - Ein Vergleich am Beispiel von Satelliten-, Luft- und PanoramastraßenaufnahmenZD109-115
Kodde C2013Die "Pflicht zu Vergessen" - "Recht auf Vergessenwerden" und Löschung in BDSG und DS-GVOZD115-118
König T2013Zur Möglichkeit einer sektoralen Datenschutzkontrolle nach dem Entwurf der EU-GrundverordnungDuD101-103
Kranig T2013Zuständigkeit der Datenschutzaufsichtsbehörden - Feststellung des Status quo mit Ausblick auf die DS-GVOZD550-557
Quiring-Kock G2013Entwurf EU-Verordnung über elektronische Identifizierung und VertrauensdiensteDuD20-24
Schüßler L, Zöll O2013EU-Datenschutz-Grundverordnung und BeschäftigtendatenschutzDuD639-643
Seifert B2013Neue Regeln für die Videoüberwachung: Visuelle Kontrolle im Entwurf der EU-Datenschutz-GrundverordnungDuD650-654
Thoma F2013Risiko im Datenschutz - Stellenwert eines systematischen Risikomanagements in BDSG und DS-GVO-EZD578-581
Weichert T2013Wider das Verbot mit Erlaubnisvorbehalt im DatenschutzDuD246-249
Wieczorek M2013Der räumliche Anwendungsbereich der EU-Datenschutz-Grundverordnung - Ein Vergleich von § 1 Abs. 5 BDSG mit Art. 3 DS-GVO-EDuD644-649
Bock K, Meissner S2012Datenschutz-Schutzziele im Recht - Zum normativen Gehalt der Datenschutz-SchutzzieleDuD425-431
Caspar J2012Das aufsichtsbehördliche Verfahren nach der EU-Datenschutz-Grundverordnung - Defizite und AlternativregelungenZD555-558
Forst G2012Beschäftigtendatenschutz im Kommissionsvorschlag einer EU-DatenschutzverordnungNZA364-367
Franzen M2012Der Vorschlag für eine EU-Datenschutz-Grundverordnung und der ArbeitnehmerdatenschutzDuD322-326
Giurgiu A2012Die Modernisierung des europäischen Datenschutzrechts – Was Unternehmen erwartetCCZ226-229
Gola P2012Beschäftigtendatenschutz und EU-Datenschutz-GrundverordnungEuZW332-336
Hoeren T2012Der betriebliche Datenschutzbeauftragte - Neuerungen durch die geplante DS-GVOZD355-358
Jaspers A2012Die EU-Datenschutz-Grundverordnung - Auswirkungen der EU-Datenschutz-Grundverordnung auf die Datenschutzorganisation des UnternehmensDuD571-575
Kalabis L, Selzer A2012Das Recht auf Vergessenwerden nach der geplanten EU-VerordnungDuD670-675
Karg M2012Die Rechtsfigur des personenbezogenen Datums - Ein Anachronismus des DatenschutzesZD255-260
Kaufmann NC2012Meldepflichten und Datenschutz-Folgenabschätzung - Kodifizierung neuer Pflichten in der EU-Datenschutz-GrundverordnungZD358-362
Kipker DK, Voskamp F2012Datenschutz in sozialen Netzwerken nach der DatenschutzgrundverordnungDuD737-742
Kugelmann D2012Datenschutz bei Polizei und Justiz - Der Richtlinienvorschlag der KommissionDuD581-583
Lewinski K2012Europäisierung des Datenschutzrechts - Umsetzungsspielraum des deutschen Gesetzgebers und Entscheidungskomptenz des BVerfGDuD564-570
Lodzig B2012Die Einwilligung im Arzt-Patienten-Verhältnis – alles neu unter der DS–GVOZD-Aktuell02952
Nebel M, Richter P2012Datenschutz bei Internetdiensten nach der DS-GVO - Vergleich der deutschen RechtslageZD407-413
Reding V2012Sieben Grundbausteine der europäischen DatenschutzreformZD195-198
Richter P2012Datenschutz durch Technik und die Grundverordnung der EU-KommissionDuD576-580
Rogall-Grothe C2012Ein neues Datenschutzrecht für EuropaZRP193-196
Ronellenitsch M2012Fortentwicklung des Datenschutzes - Die Pläne der Europäischen KommissionDuD561-563
Schild HH, Tinnefeld MT2012Datenschutz in der Union – Gelungene oder missglückte GesetzentwürfeDuD312-317
Taupitz J2012Der Entwurf einer europäischen Datenschutz-Grundverordnung – Gefahren für die medizinische ForschungMedR423–428
Wagner E2012Der Entwurf einer Datenschutz-Grundverordnung der Europäischen KommissionDuD676-678
Wass C, Kurz T2012Digitale Hilfsmittel für mehr Transparenz bei der Verarbeitung personenbezogener DatenDuD748-752
Wybitul T, Fladung A2012EU-Datenschutz-Grundverordnung - Überblick und arbeitsrechtliche Betrachtung des EntwurfsBB509-515